Maßgeschneiderte Gefahrenbeschreibungen und Kontrollmaßnahmen

Custom HACCP illustration
Mit dem einfach zu bedienenden Tool von FoodDocs kannst Du das HACCP-Konzept genau nach den Spezifikationen Deines Unternehmens ändern. FoodDocs hilft, die gleichen Lebensmittelsicherheitsstandards für das gesamte Unternehmen zu schaffen und menschliche Fehler zu reduzieren.
 

Gilt für:
Franchises, Einzelhandels- und Gastronomieketten, Kleinproduktion mit spezifischen Prozessen

Schritt 1: Um ein maßgeschneidertes HACCP-Konzept zu erhalten, müsstest Du zunächst ein HACCP-Konzept mit dem integrierten Tool von FoodDocs erstellen.

Wenn Du Dich anmeldest, leitet Dich die Software durch einen Schritt-für-Schritt-Fragebogen über das Profil Deines Unternehmens. Mit der FoodDocs Software bist Du in der Lage Dein HACCP-Konzept schneller zu erstellen als bei egal welcher anderen Option - innerhalb von weniger als 2 Stunden! Mehr Informationen dazu findest Du hier:
 

 

Schritt 2: Beginne mit der Anpassung Deines persönlichen HACCP-Konzepts

Nach der Anmeldung leitet Dich die Software durch ein Schritt-für-Schritt Fragebogen über das Profil Deines Unternehmens.

  1. In jedem Abschnitt des HACCP-Konzepts gibt es das Symbol REDIGIEREN, mit dem Du Maßnahmen zur Lebensmittelsicherheitskontrolle bearbeiten kannst.

  2. Klicke VORGANG HINZUFÜGEN, um neue Prozesse hinzuzufügen.

  3. Klicke NEW HINZUFÜGEN, um neue Lebensmittelsicherheitsmaßnahmen hinzuzufügen.

  4. Klicke MEHR ERFAHREN, um die Details der Kontrollmaßnahmen hinzuzufügen: ex. Formulierungen, Gefahrentypen, Wahrscheinlichkeit, Schweregrad, Risikostufe (Kontrollpunkt, Voraussetzungsprogramm, einsatzbereites Voraussetzungsprogramm), usw.

  5. Nach Abschluss aller Änderungen, auf SPEICHERN und PLAN BESTÄTIGEN klicken.

customizing plan animated GIF instruction

 

Nicht vergessen:
Nachdem Du dein Konzept erstellt hast, kannst Du es jederzeit herunterladen oder bearbeiten.